Poppy

Ich bin endlich in Sicherheit! Bei Daniela habe ich in der Garage Unterschlupf gefunden. Ihr müsst wissen, dass ich auf der Straße gelebt habe… Auf der Straße war es ganz schrecklich, ich wurde von den Menschen geschlagen… Ich hatte Angst… meine Babys wurden getötet. Aber die liebe Daniela hat mich gerettet und zum Tierarzt gebracht. Der hat mich untersucht und kastriert wurde ich auch. Bei Daniela in der Garage konnte ich mich dann von all dem Schrecken erholen. Hier habe ich zu Essen, zu Trinken und ein warmes Plätzchen zum Schlafen. Eigentlich sollte ich dann wieder auf dahin zurück, wo man mich gefunden hatte, aber ich hatte Angst, große Angst.... und durfte bei Daniela bleiben. Manchmal gehe ich vor die Garage, aber die Welt da draußen gefällt mir nicht mehr. Ich gehe meistens nur einmal über den Bürgersteig, möchte dann aber wieder direkt zurück in die Sicherheit. Vielleicht gibt es da draußen ja jemanden, der mir bei sich zu Hause einen sicheren Ort geben kann. Ich bin ungefähr 2, vlt. auch 3 Jahre alt und eine liebe Katze. 

 

Name: Poppy

Geschlecht: weiblich

Geboren: ca. 2015/2016 (Schätzung)

Impfungen: nein

Kastration: ja

Entwurmung: ja

FIV-/FeLV Test: nein

Haltung: Keine Einzelhaltung. Wohnungshaltung mit Katzennetz versehenden Balkon/Terrasse oder gesicherten Freigang 

Aufenthaltsort: Bulgarien

Ihr habt Interesse an unserer Fellnase? Dann schickt uns doch direkt eine Anfrage mit Hilfe unseres Online-Formulares für Interessenten.

Patenschaft

Name: Stefanie S.

Impfung: Antje D.

Kastration: -

FIV-/FeLV Test: -

Futter: -

Ihr wollt eine Patenschaft übernehmen? Dann schaut doch mal hier vorbei:

Teile unsere Fellnasen mit deinen Freunden: