Calimero

UPDATE 28.11.2017

Calimero, der süße Rabauke springt trotz seines Nabelbruches in der Wohnung herum. In Absprache mit ihrem Tierarzt wird der Bub mit der Kastration an diesem operiert. Calimero bekommt jetzt dann auch seine erste Impfung, da es vorher nicht ging, da er noch gegen einen Pilz behandelt wurde.

***

Calimero wurde von Daniela in der Nähe ihrer Wohnung weinend aufgefunden. Sie sah, wie er von den vorbeigehenden Menschen verscheucht wurde, als er ihnen nach rannte. Er wollte nur ein warmes Plätzchen und Sicherheit aber diese stupiden Leute war er ein Dorn im Auge. Daniela schmerzte das Herz, als sie das kleine Kindlein so verloren umherirren sah und nahm ihn mit. Leider hat der kleine Calimero einen Pilz und wird auf diesen behandelt. Wir suchen jetzt schon liebe Eltern für den Racker und sobald er ausreisebereit ist, kann er dort einziehen. Bitte unterstützt Pfotenhilfe Varna auch in seinen Kosten, denn unsere Tierschützerin Daniela stemmt die Hilfe an den Tierchen bis jetzt immer allein.

 

Name: Calimero

Geschlecht: männlich

Geboren: ca. August 2017

Impfungen: ja

Kastration: ja

FIV-/FeLV Test: negativ

Haltung: Einzelhaltung und Indoor mit Katzennetz versehenden Balkon/Terrasse

Aufenthaltsort: Deutschland


Ihr habt Interesse an unserer Fellnase? Dann schickt uns doch direkt eine Anfrage mit Hilfe unseres Online-Formulares für Interessenten.

Patenschaft

Impfung: Diana R.

Kastration: Yvonne M.

FIV-/FeLV Test: Gabriele L.

Futter: Diana R.

Teile unsere Fellnasen mit deinen Freunden: